Theaterprojekt 2018: 

Wolfgang Deichsels „Loch im Kopf“

 

Inhalt:

Nach einer durchzechten Nacht im Frankfurter Worschtquartier wacht Kommerzienrat Naube mit einem furchtbaren Kater auf. Neben ihm ein Unbekannter. Was die beiden Männer in der Nacht erlebt haben, wissen sie nicht mehr. In ihren Hosentaschen entdecken sie merkwürdige Gegenstände wie einen Frauenschuh und einen Haarzopf.

Als Frau Naube aus einer Zeitung den Bericht über den Mord an einer Metzgersfrau mit dem Hinweis auf vermisste Gegenstände wie Schuh und Haarzopf vorliest, scheint es, als hätten die Männer am Vorabend eine schreckliche Tat verübt. Mit wachsender Verzweiflung versuchen sie, den vorangegangenen Abend zu rekonstruieren und die verräterischen Requisiten verschwinden zu lassen, was zu immer absurderen Handlungen führt….

Loch im Kopf

Projekt 2018 – Besetzung:

Naube  Jason Schöneberg
Julia, seine Frau  Nadine Wolf
Margarete, seine Tochter  Julia Jahnke
Petzolt, sein Cousin  Sören Müller
Babette  Liliya Keshishi
Fuchs-Perdrigo  John. F. Bush
Regie  Volker König

 
Terminplan für das Projekt 2018 :


Rollenbesetzung:

Samstag, 28.10.2017 um 9.30 Uhr in der Turnhalle der Beruflichen Schulen Gelnhausen

Probenbeginn mit Leseprobe:

Samstag, 04.11.2017 um 9.30 Uhr in der Turnhalle der Beruflichen Schulen Gelnhausen

Probenwoche:

Dienstag, 22.05.2018 bis Freitag, 25.05.2018

Premiere (Abendvorstellung):

Samstag, 26.05.2018 um 20.00 Uhr in der Stadthalle Gelnhausen

Schülervorstellungen:

Montag, 28.05.2018 um 9.30 Uhr in der Stadthalle Gelnhausen

Dienstag, 29.05.2018 um 9.30 Uhr in der Stadthalle Gelnhausen

 

 
Content Protected Using Blog Protector By: PcDrome.
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.