Frances Goodrich  / Albert Hackett:

Das Tagebuch der Anne Frank


Projekt 2011 – Mitwirkende:

Anne Frank Liliya Keshishi
Otto Frank Marvin Junker
Edith Frank Zelfiye Xhema
Margot Frank Miriam Hollick
Peter van Daan Fabian Heidelberger
Herr van Daan Kristian Kromme
Frau van Daan Christina Asmus
Frau Dussel Carolin Stange
Miep Gies Lydia Sonchocky-Helldorf
Frau Kraler Jana Möglich
Erster Mann (Nazioffizier) Marius Lotz
Zweiter Mann Sören Müller
Dritter Mann Niklas Kulemeier
Souffleur / Sprechtraining Matthias Schmidt
Regie Volker König, Sören Müller
Dramaturgie Volker König
Einstudierung jüdischer
Gebete und Gebräuche
Kristin Lindenberger, Michael Lapp
Kostüme Claudia Greiner, Gartio Sendler
Maske/ Frisuren Marlene Michel (Leitung), Feyza Aydogan
Finanzen/ Catering Gerd Fladung
Bühnenbild Diether Schürr (Leitung), Thomas Kramer,
Julia Benner, Stefan Brehm, Rebecca Hartz,
Melina Schneider,
Marketing/ EDV Volker König (Leitung Marketing),
Gerd Fladung, Dirk Hölzer, Sören Müller,
Matthias Schäfer (Leitung EDV),
Christina Asmus, Feyza Aydogan, Stefan Brehm,
Viviane Dorp, Marcel Georg, Rebecca Hartz,
Fabian Heidelberger, David Heil, Moritz Hix,
Tatjana Holl, Saskia Kapl, Alla Kosova,
Kristian Kromm, Marius Lotz, Melina Schneider,
Lydia Sonchocky-Helldorf, Annika Striegnitz,
Laura-Sophie Usinger, Elisa Wichert,
Zelfiye Xhema
Technik Hannes Gremm u.a.
Video/ Design Dennis Lindenberger
Veranstalter Theatergruppe der Beruflichen Schulen Gelnhausen
Aufführungsdauer ca. 130 Minuten
Gesamtleitung/ V.i.S.d.P Volker König
Premiere 28. Mai 2011, Stadthalle Gelnhausen

Die Texte im Programmheft wurden von Schülerinnen und Schülern der
12. Jahrgangsstufe des Beruflichen Gymnasiums im Theater-Kurs verfasst.