Der Geizige

Projekt 2017 – Besetzung:

 

Harpagon, der Geizige  John F. Bush
Cléante, sein Sohn  Abdullah Yigit
Elise, seine Tochter  Lisa Metschan
Valère, Sohn des Anselme  Jan Leske
Marianne, Tochter des Anselme  Julia Jahnke
Anselme, Mariannes und Valères Vater  Sören Müller
Frosine, Heiratsvermittlerin  Nadine Wolf
Mâitre Simon, Makler  Jonas Nickel
Mâitre Jaques, Koch und Chauffeur  Fabian Lutz Hähndel
La Flêche, Angestellter des Cléante  Fabian Leipold
Ein Kommissar  Philip Schinkel
   
Regie Volker König, Sören Müller
Dramaturgie Volker König
Souffleuse Melinda Widmann
Inspizient Sören Müller
Bühnenbild Thomas Kramer (Leitung), Charlotte
Binder, Nina Marie Groß
Kostüme Gartio Sendler (Leitung), Sarah Mohr
Maske/ Frisuren Yasmin Hess (Leitung) und Team
Finanzen/ Catering Gerd Fladung
Texte fürs Programmheft Volker König (Leitung Marketing),
Gerd Fladung, Sören Müller, Nina Marie
Groß, Theresa Eva Haase,
Fabian Lutz Hähndel, Lars Hofmann,
Ian Cole Jacobsen, Fabian Leipold,
Jan Leske, Leia Anastasia Lindenberger,
Tim Luckas, Sarah Mohr, Fabius Sachs,
Steffen Sembach, Constance Späth,
Sebastian Spieth, Abdullah Yigit
   
Technik Jason Schöneberg
Grafik/ Design Jason Schöneberg
Veranstalter Theatergruppe der
Beruflichen Schulen Gelnhausen
Aufführungsdauer ca. 110 Minuten
Gesamtleitung/ V.i.S.d.P Volker König
Copyright / Aufführungsrechte Deutscher Theaterverlag
Postfach 200263
D-69459 Weinheim
Premiere 20. Mai 2017, Stadthalle Gelnhausen